Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetseite und für Ihr Interesse an unseren Angeboten. Wir möchten, dass Sie angenehm durch unsere Seiten surfen und keine unangenehmen Überraschungen erleben. Die folgenden Ausführungen zum Datenschutz sollen Sie über Verfahren, Techniken, etwaige Risiken und vor allem Ihre Rechte aufklären. Sollten Sie an irgend einem Punkt Fragen, Zweifel oder Unklarheiten haben, wenden Sie sich bitte umgehend an uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Gesellschaft auf dieser Webseite auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Das novellierte Datenschutzgesetz 2016 / wirksam zum 25. 5. 2018 ist über die DSGVO-Website aufrufbar: https://dsgvo-gesetz.de/

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Aufruf unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie geben im Regelfall keine vertraulichen Daten zu Ihrer Person, Ihrer Herkunft, Ihrem Wohnsitz, Geschlecht, sexuellen oder parteipolitischen Orientierung oder ähnlichem preis. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass die Aufrufe unserer Webseite unabhängig von Namen, Wohnsitz, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung, parteipolitischen Interessen oder weiteren Merkmalen, über die ein Rückschluss auf Person, Ansehen oder anderes erfolgen könnten, stattfinden. Ebenso verzichten wir auf jegliche Erhebung von Daten im Zusammenhang mit mit dem besuch unserer Webseite, sofern diese nicht rein technischen Zwecken dienen (Annahme bereitgestellter Angebote o.ä.). Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Namen, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Wir erfassen auf dieser Webseite keine Daten durch in welcher Form auch immer getätigten Eingaben der BesucherInnen. Daten, die von uns erfasst werden, indem Sie uns beispielsweise eine Email schreiben, unterliegen selbstverständlich ebenfalls den Bestimmungen des Datenschutzes. Wir werden niemals ohne Ihre Einwilligung Ihre Daten an Dritte weitergeben.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Auf dem unsere Webseite bereitstellenden Webserver werden Daten über jeden Zugriff auf unsere Webseite erhoben (Logfiles des Servers). Dies dient rein technischen Zwecken. Logfiles müssen eingerichtet werden, um bei einem etwaigen Missbrauch des Servers die möglichen Ursacher des Missbrauchs besser identifizieren zu können.

Zu den gesammelten Logdaten gehören der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, Meldungen über erfolgreichen oder nicht erfolgreichen Abruf, der verwendete Browser (sofern technisch überhaupt erfassbar) samt Version, das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), die öffentliche IP-Adresse des aufsuchenden Systems (üblicherweise die IP-Adresse des den Internetzugang herstellenden Routers, nicht die so genannte lokale IP-Adresse) und eventuell der anfragende Provider.

Der Betreiber des Webservers verwendet diese Protokolldaten rein für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebes, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Webserverbetreiber behält sich vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, falls aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die vom Server einer Webseite auf Ihren Rechner übertragen werden. Cookies starten keine Programme und übertragen keine Viren. Die durch Cookies gesammelten Informationen dienen dazu, Ihnen die Navigation zu erleichtern und die Anzeige unserer Webseite zu optimieren. Unsere Webseite verwendet lediglich sogenannte Session-Cookies. In diesen werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, bei Sitzungsende (also dem Verlassen der Seite) werden diese Cookies wieder gelöscht.
Die Verwendung von Cookies kann über Einstellungen in ihrem Browser verhindert werden. In den Erläuterungen zu Ihrem Internetbrowser finden Sie Informationen darüber, wie man diese Einstellung verändern kann. Einzelne Funktionen unserer Website können unter Umständen nicht richtig funktionieren, wenn die Verwendung von Cookies deaktiviert ist.

SSL-Verschlüsselung

Dieses Seite nutz aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Widerruf; Änderungen, Berichtigung und Aktualisierungen

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Bitte wenden Sie sich dazu an:

EX-IN Deutschland e.V.
Am Zingel 1
26506 Norden

Verantwortlich:

Werner Holtmann

Diplom Sozialarbeiter
Berufsbetreuer • Ex In Trainer • Vorstandsmitglied

Webserverbetreiber:

Bremen SysCom
Überseetor 14
28217 Bremen 

 

Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen