Sehr geehrte Mitglieder von EX-IN Deutschland e.V.
In der Anlage übersende ich, die Tagesordnung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung.


Der derzeitig aktive Vorstand, (J. Utschakowski, W. Pohlmann und W. Holtmann) hält diese Einberufung für unabänderlich. Wir möchten die Mitglieder direkt informieren und gemeinsam Lösungen entwickeln.
Wir sehen 3 wichtige Fragen im Mittelpunkt
Im neugewählten Vorstand sind Veränderungen eingetreten.  
Fr. A. Aly ist nach wenigen Wochen von Ihrem Vorstandsamt zurückgetreten.  
Zwischen Herrn D. Geissler und den verbleibenden Vorstandsmitgliedern gab es große Differenzen in der Bewertung von Sachverhalten. Ein notwendiger Konsens war nicht zu finden.  
J. Utschakowski erklärte die Bereitschaft für eine Übergangszeit den Vorstand zu unterstützen und wurde kooptiert.
Eine konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn Geissler war nicht zu erreichen. Dem Verein wurde großer Schaden zugefügt. Zudem müssen arbeitsrechtliche Schritte gegen ihn in Betracht gezogen werden.
Der Vorstand beantragt deshalb ihn, durch die Mitglieder, aus dem Vorstandsamt zu entlassen. Eine andere Lösung wurde von ihm nicht angenommen, sodass wir uns zu diesem Schritt gezwungen sehen.  
Da die Vorstandarbeit durch 2 Personen nur sehr eingeschränkt möglich ist, wünschen wir eine Neubesetzung der 2 Vorstandsposten durch 2 Mitglieder. Deshalb beantragen wir die Neuwahl von 2 Vorstandsmitgliedern, die uns bei der weiteren Arbeit beiseite stehen sollen.
Der dritte Aspekt, der die MV notwendig macht, ist die Frage wie wir auf Abweichungen bei den Qualitätskriterien reagieren können und sollen. Insbesondere bei Nichtzahlung der Zertifikationsgebühren und eigenständiger Ausstellung der Zertifikate. Zu Fragen möglicher Sanktionierung/ Folgen erwarten wir ein Votum der Mitglieder.
Darüber hinaus sollte gemeinsam entschieden werden ob auf den Zertifikaten der Begriff EX-IN Genesungsbegleiter hinzugefügt wird. Die Aufnahme dieser „Berufsbezeichnung/ Qualifikation“ in die S3 Leitlinien spricht u.E. dafür.
Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen.
Werner Holtmann
Für den Vorstand Ex-IN Deutschland e.V

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19.11.2018 von 11.00 bis 13:00 Uhr Herbergsweg 10 33617 Bielefeld
 
 
Liebe Mitglieder des Vereins EX-IN Deutschland e.V.
 
Für die Mitgliederversammlung sind folgende Tagesordnungspunkte vorgesehen:
 
1. Begrüßung durch den Vorstand

2. Wahl des Versammlungsleiters

3. Verabschiedung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

4. Bericht aus dem Vorstand

5. Ausschluss von Dietmar Geissler aus dem Vorstand

6. Nachwahl für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder

7. Einhaltung der Qualitätsstandards, Verfahren bei Abweichungen

8. Verschiedenes
 
 
 ANMELDUNG  
 bis zum 04.11.2018  an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder schriftlich an die Geschäftsstelle
 Ich nehme an der Mitgliederversammlung teil:
 
__________________________________________________________________________________
Name / Adresse
 
Unterschrift

Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen